Текст песни Georg Auf Lieder - Verschwommen

Nichts bewegt sich Alles ist verschwommen Hab ganz vergessen wie es sich anfühlt Jetzt hat es neu begonnen Wer weiß, wozu das gut ist? Ich werd' mir was überlegen Wie ich ohne deine Werte Dieses Leben überlebe Ich mach die Augen zu Und kann ganz klar erkennen, Warum sich zwei Menschen Der Liebe wegen trennen "Jedes Ende birgt eine Neuanfang" Eine gut gemeinte Floskel, Die ich nicht mehr hören kann Wer weiß, wozu das gut ist? Ich werd' mir was überlegen Wie ich ohne deine Werte Dieses Leben überlebe Ich mach die Augen zu Und kann ganz klar erkennen, Warum sich zwei Menschen Der Liebe wegen trennen Alles läuft weiter wie gewohnt, Während unser Bild zerbricht Was auch immer du grad denkst, Ich denke nur an dich Zieh dich warm an, pass auf dich auf Was soll ich sonst sagen? Nie waren wir uns näher, Nie hatte wir mehr Fragen Wer weiß, wozu das gut ist? Ich werd' mir was überlegen Wie ich ohne deine Werte Dieses Leben überlebe Ich mach die Augen zu Alles läuft weiter wie gewohnt, Während unser Bild zerbricht Was auch immer du grad denkst, Ich denke nur an dich Zieh dich warm an, pass auf dich auf Was soll ich sonst sagen? Nie waren wir uns näher, Nie hatte wir mehr Fragen Nie waren wir uns näher, Nie hatte wir mehr Fragen
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Georg Auf Lieder - Verschwommen принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *