Текст песни Georg Auf Lieder - Frau Müller

Sie hat mir so viel erklärt, Doch ich hab niemals zugehört Mit ihrem dicken roten Stift Malt sie ein freundliches Gesicht Die Haut ist schlaff und licht das Haar Nicht mehr ganz wie es damals war Ihrer Lippen süßer Glanz Hätt' ich gern an meinem Mu-Mu-Mu-Mu-Mu-Mu-Mund Mu-Mu-Mu-Mu-Mu-Mu-Mund Die Rose leicht verwelkt, Doch wenn wir zusammen sind, Ist es wie vor 20 Jahr'n, Sie erwachsen, ich fast blind Ich hab sie nie vergessen, Jeden Tag an sie gedacht, Mit dem Abschlussfoto aus der zehnten So manche Nacht verbracht Frau Müller Frau Müller Ihre Stimme, ihr Parfum Das Gefühl ist wieder da Die Jeans war eng, die Bluse auch In den Nachhilfestunden Heute ist der große Tag, Klassentreffen nach 10 Jahr'n Ich frag sie nach einem Tanz, Sie schaut nur auf meinen Mu-Mu-Mu-Mu-Mu-Mu-Mund Mu-Mu-Mu-Mu-Mu-Mu-Mund Die Rose leicht verwelkt, Doch wenn wir zusammen sind, Ist es wie vor 20 Jahr'n, Sie erwachsen, ich fast blind Ich hab sie nie vergessen, Jeden Tag an sie gedacht, Mit dem Abschlussfoto aus der zehnten So manche Nacht verbracht Frau Müller Frau Müller Frau Müller Frau Müller
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Georg Auf Lieder - Frau Müller принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *